DAO YIN YANG SHENG GONG

Das Daoyin Yangsheng Gong (DYYSG) ist ein medizinisch orientierter Qigong-Methodenzyklus, der vor allem die Prävention, Therapie und Rehabilitation von chronischen Erkrankungen unterstützt. Er basiert sowohl auf den Grundprinzipien der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) als auch auf der westlichen Medizin und ist auf verschiedene System- und Organerkrankungen anwendbar.

Univ.-Prof. Zhang Guangde hat DYYSG nach Pathogenese und Pathologie (Lehre von der Krankheitsentstehung und -verlauf), YinYang-Prinzip, Organlehre, Meridiansystem und der Lehre von den fünf Wandlungsphasen entwickelt und die einzelnen Übungssätze ausgearbeitet.