formen7

dyysg-formen

Leber-Qigong

Das Leber-Qigong ist ein Übungssatz, mit dem man versucht, die Qi-Stagnation in der Leber zu lösen und die Kontrolle über den freien Fluss des Qi im ganzen Körper zu erlangen. Er dient dem Leber- und Gallenfunktionskreis und hat präventive und therapeutische Wirkung auf Leber- und Gallenbeschwerden und Störungen der Verdauungsfunktion.

 

Video

Leberqigong um die Leber zu entspannen und die Galle zu regulieren.

Aspekte aus Sicht der TCM :

Die Leber beherrscht den freien Fluss des Qi

Die Leber kontrolliert die Blutspeicherung

Die Leber beherrscht die Sehnen.

Die Leber zeigt sich in den Nägeln.

Die Leber öffnet sich zu den Augen.

Die Leber beherrscht die Wanderseele HUN